CDA Landesverband Brandenburg
Besuchen Sie uns auf http://www.cda-brandenburg.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
22.04.2019, 22:20 Uhr
Landesverband Brandenburg stellt Anträge vor
Bundestagung 2019 findet am 18. und 19. Mai in Essen statt
Der Landesvorstand der CDA Brandenburg geht - wenn auch mit kleiner Delegation - motiviert in die anstehende Bundestagung der CDA in Essen.
Dort werden wir die folgenden Anträge stellen:

1. Die CDA Bundestagung möge beschließen:

Die CDA setzt sich dafür ein, den freiwilligen, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern im Brand- und Katastrophenschutz materielle Vergünstigungen zu gewähren wie beispielsweise ein kostenfreies Mobilitätsticket in dem Bundesland, in dem sie leben.


Begründung:
Als Gesellschaft stehen wir in der Pflicht, den Helfern, die sich Tag und Nacht im Brand- und Katastrophenschutz für die Menschen einsetzen, etwas zurückzugeben. Dazu zählt neben der Verbesserung der Rahmenbedingungen ihrer Arbeit, das Ehrenamt zu stärken. Die Leistung von Rettungskräften muss stärker gewürdigt werden. Für ihren Einsatz verdienen ehrenamtliche Rettungskräfte Dank und Anerkennung.

2. Die CDA-Bundestagung möge beschließen:

Die CDA setzt sich dafür ein, ein weiteres Schulpraktikum an allen weiterführenden Schulen einzuführen. Dieses zusätzliche Praktikum ist ausschließlich in sozialen Bereichen abzuleisten.

Begründung:
Das bisher abzuleistende Schulpraktikum zielt darauf ab, Schülerinnen und Schülern eine Entscheidung für den künftigen Berufsweg zu erleichtern. Das Reinschnuppern im Rahmen des Praktikums trägt vielfach zum Ausbildungswunsch und zur entsprechenden Bewerbung bei.
Das zusätzliche Praktikum in sozialen Bereichen während der Schulzeit soll Schülerinnen und Schülern die Wichtigkeit von Berufen in sozialen Bereichen näherbringen und sie darüber hinaus für die aktuellen Probleme sensibilisieren.